Kalender 2018

mehr lesen

ERFAHRUNGSBERICHT FOTOBUCH 28 × 28 cm von SAAL DIGITAL

Nachdem ich von Saal Digital vor einiger Zeit die Möglichkeit bekommen habe eines Ihrer Wandbilder zu testen,  durfte ich nun die Qualität von Foto-Büchern begutachten.

Dazu gab es erneut einen Gutschein, 

den man per Email anfordern konnte.

Ich entschied mich für ein Fotobuch 28 x 28 cm, Innenseiten matt, 28 Seiten mit glänzendem Cover, 

unwattiert mit Saal-Barcode. Will man kein Zeichen vom Anbieter auf seinem fertigen Werk,

kostet das Aufpreis.   

Die Bildauswahl war diesmal Einfach da zum Großteil die Bilder vom aktuellen Kalender

Rattenscharf und zuckersüß  verwendet wurden.

Die Größe von 28 x 28 cm des Buches fand ich angemessen um die Bilder repräsentativ zu zeigen,

da Sie auf dem Kalender ja auch großflächig präsentiert werden.  

Für die Gestaltung muss ein Programm heruntergeladen werden. Die Bedienung war relativ einfach. Oft fehlte es mir aber etwas an Feinheit bei der genauen Ausrichtung der Bilder und Textelemente.  

Das Buch kam gut verpackt an so das Beschädigungen vom Transport auszuschließen waren.  

Die Druckqualität des Produkts  ist auf den ersten Blick sehr gut. Die Farben sind nicht so kräftig wie bei einem Fotobuch, das ich mit den gleichen Bilddaten bei einem anderen Anbieter in Auftrag gegeben habe und weichen farblich bei manchen 

Bildern auch stark vom Ausgangsbild am kalibrierten Monitor ab. Trotzdem kann ich das Fotobuch guten Gewissens weiterempfehlen.  

 


0 Kommentare

Wien mit der Leica des kleinen Mannes...

Drei Tage Wien mit der Ricoh GR II

mehr lesen 8 Kommentare

Kalender 2018

mehr lesen

ERFAHRUNGSBERICHT FOTOBUCH 28 × 28 cm von SAAL DIGITAL

Nachdem ich von Saal Digital vor einiger Zeit die Möglichkeit bekommen habe eines Ihrer Wandbilder zu testen,  durfte ich nun die Qualität von Foto-Büchern begutachten.

Dazu gab es erneut einen Gutschein, 

den man per Email anfordern konnte.

Ich entschied mich für ein Fotobuch 28 x 28 cm, Innenseiten matt, 28 Seiten mit glänzendem Cover, 

unwattiert mit Saal-Barcode. Will man kein Zeichen vom Anbieter auf seinem fertigen Werk,

kostet das Aufpreis.   

Die Bildauswahl war diesmal Einfach da zum Großteil die Bilder vom aktuellen Kalender

Rattenscharf und zuckersüß  verwendet wurden.

Die Größe von 28 x 28 cm des Buches fand ich angemessen um die Bilder repräsentativ zu zeigen,

da Sie auf dem Kalender ja auch großflächig präsentiert werden.  

Für die Gestaltung muss ein Programm heruntergeladen werden. Die Bedienung war relativ einfach. Oft fehlte es mir aber etwas an Feinheit bei der genauen Ausrichtung der Bilder und Textelemente.  

Das Buch kam gut verpackt an so das Beschädigungen vom Transport auszuschließen waren.  

Die Druckqualität des Produkts  ist auf den ersten Blick sehr gut. Die Farben sind nicht so kräftig wie bei einem Fotobuch, das ich mit den gleichen Bilddaten bei einem anderen Anbieter in Auftrag gegeben habe und weichen farblich bei manchen 

Bildern auch stark vom Ausgangsbild am kalibrierten Monitor ab. Trotzdem kann ich das Fotobuch guten Gewissens weiterempfehlen.  

 


0 Kommentare

Wien mit der Leica des kleinen Mannes...

Drei Tage Wien mit der Ricoh GR II

mehr lesen 8 Kommentare

Kalender 2018

mehr lesen

ERFAHRUNGSBERICHT FOTOBUCH 28 × 28 cm von SAAL DIGITAL

Nachdem ich von Saal Digital vor einiger Zeit die Möglichkeit bekommen habe eines Ihrer Wandbilder zu testen,  durfte ich nun die Qualität von Foto-Büchern begutachten.

Dazu gab es erneut einen Gutschein, 

den man per Email anfordern konnte.

Ich entschied mich für ein Fotobuch 28 x 28 cm, Innenseiten matt, 28 Seiten mit glänzendem Cover, 

unwattiert mit Saal-Barcode. Will man kein Zeichen vom Anbieter auf seinem fertigen Werk,

kostet das Aufpreis.   

Die Bildauswahl war diesmal Einfach da zum Großteil die Bilder vom aktuellen Kalender

Rattenscharf und zuckersüß  verwendet wurden.

Die Größe von 28 x 28 cm des Buches fand ich angemessen um die Bilder repräsentativ zu zeigen,

da Sie auf dem Kalender ja auch großflächig präsentiert werden.  

Für die Gestaltung muss ein Programm heruntergeladen werden. Die Bedienung war relativ einfach. Oft fehlte es mir aber etwas an Feinheit bei der genauen Ausrichtung der Bilder und Textelemente.  

Das Buch kam gut verpackt an so das Beschädigungen vom Transport auszuschließen waren.  

Die Druckqualität des Produkts  ist auf den ersten Blick sehr gut. Die Farben sind nicht so kräftig wie bei einem Fotobuch, das ich mit den gleichen Bilddaten bei einem anderen Anbieter in Auftrag gegeben habe und weichen farblich bei manchen 

Bildern auch stark vom Ausgangsbild am kalibrierten Monitor ab. Trotzdem kann ich das Fotobuch guten Gewissens weiterempfehlen.  

 


0 Kommentare

Wien mit der Leica des kleinen Mannes...

Drei Tage Wien mit der Ricoh GR II

mehr lesen 8 Kommentare

              Gesichter sind die Lesebücher des Lebens

                     Federico Fellini